BENCHMARKING & COST ENGINEERING

Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Marktkonsolidierung und verschärften Wettbewerbsbedingungen auf der Kostenseite, ist der kontinuierliche Vergleich mit den "Best-Practice" Unternehmen ein wesentlicher Erfolgsfaktor zur Sicherung der nachhaltigen Überlebensfähigkeit.

 

Das Lernen vom Klassenbesten um zukünftig wettbewerbsfähigere, rentable und innovative Produkte zu entwickeln bei gleichzeitiger Kostenersparnis (Konzeptwettbewerb) ist DIE zentrale Herausforderung der OEMs und Automobilzulieferer.

 

Wesentliche Markttreiber sind u.a.

 

  • Low-Cost-Production
  • Leichtbau/neue Materialien
  • Fuel Savings/ CO2- Reduzierung
  • Elektromobilität
  • Neue Antriebs- und Mobilitätskonzepte 
  • Standortfaktoren

 

Unser Arbeitsergebnis resultiert in der Steigerung von Produktivität und Rentabilität, von der Produktdefinition

bis zur Serienfertigung. 

 

Projektziele der Produkt- und Kostenoptimierung: 

 

  • Produkte kosten- und fertigungsgerecht entwickeln
  • Produkterträge nachhaltig steigern
  • Innovationen für den Wettbewerbsvorsprung schaffen

MARKET BENCHMARKING

Typische Aufgabenstellungen sind: 

 

  • Daten-Benchmarking: 
    Datenbank und globale Recherche von Maschinendaten, Prozessen, Materialien, 
    Länderparameter, Lieferanten etc.
  • Preis-Benchmarking:
    OEM-Teilepreise, Roh-/Hilfes-/Betriebsstoffe, Aftermarketpreise, Endkundenpreise
  • Unternehmens-Benchmarking:
    Produkte, Dienstleistungen, R&D, Standorte,
    Produkte, Organisation (Struktur/Prozesse), Innovationen
  • Performance-Benchmarking:
    Financials [Umsatz, Absatz, Mitarbeiter, Bilanz, GuV, Kapazitäten etc.], Kunden/Referenzen,
  • Benchmarking von Ausstattungsraten/take rates
  • Messe-Benchmarking weltweit:
    Marktauftritt, Interviews, Seminarbesuche, Fotodokumentation 
  • Kundenbedarfsanalysen: Ermittlung der Marktanforderungen 
  • (Non-)Customer Satisfaction Benchmarking
  • Trend-Benchmarking:
    Farb- und Oberflächenstudien etc.

TECHNICAL BENCHMARKING - COST ENGINEERING

Cost Engineering Leisteungen im Produktentstehungsprozess:

 

  • Target Costing  & Pricing
  • Funktionskostenanalyse
  • Varianten-/Komplexitätskostenmanagement
  • Vehicle Tear Down Analysen
  • Kostenstrukturanalyse
  • Fertigungs- / kostengerechte Produktgestaltung
  • Wirtschaftlichkeits-/Investitionskostenrechnung
  • Werkzeugkostenkalkulation/-optimierung
  • Prozessanalyse und -optimierung
  • Produktion zu Zielkosten und Erträgen
  • Technical validation / Feasibility Studies
  • Vehicle Tear Down Analysis
 

NEWS:

  • anp management consulting feiert 12-jähriges Firmenjubiläum Wir bedanken uns auf diesem Wege sehr herzlich ... mehr

Unser Onlineservice:

INFORMATION:

  • Benchmarking als wichtiger Hebel zur Identifikation von Optimierungspotenzialen ist aktueller denn je, denn die OEMs und Zulieferer verstärken ihre Aktivitäten rund um das Thema "Kostenoptimierung im Vergleich zum Wettbewerb". Mehr zu unserer Expertise dieses Thema betreffend finden Sie hier.
  • Für ein mittelständisches Zulieferunternehmen hat ANP erfolgreich eine Marktpotenzialanalyse abgeschlossen - das Ergebnis der Arbeit bildet die Basis für die strategische Weiterentwicklung der untersuchten Business Unit: Verkauf, vertikale/horizontale Integration und Optimierung des derzeitigen Geschäftsmodells.